album12.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de

 

9.6.2016 Hartmut Pflughaupt

Wie an anderer Stelle schon berichtet, wird es noch mehrere Jahre dauern bis wir in Kiel Holtenau wieder die alten - dann neu gebauten - Schleusen benutzen können.


Bis dahin "dürfen" wir uns die großen Schleusen mit der Berufsschiffahrt teilen. Davon, dass dies nicht immer ganz einfach ist und schon so mancher Segler im Schraubenwasser der Berufsschiffahrt Pirouetten gedreht hat, können auch viele SVAOer berichten. Einem Freund von mir hat es dann schon mal den Mast gekostet.


Nun gibt es zu der Tatsache, dass wir nicht mehr die Leitern benutzen dürfen und somit momentan um die Bezahlerei herum kommen, eine weitere positive Neuerung.

Die Einschränkung, das Sportboote nur am vorderen und hinteren Teil der Schleusenkammern festmachen dürfen ist entfallen. Außerdem sind die Schlengel sind jetzt nahezu durchgehend - bis auf den Bereich der Zwischentore - mit Gummimatten belegt und es sind jede Menge Ringe zum Festmachen vorhanden.

160523 Schleusenleiter Verbot 160523 Holtenau Schleusenbelag 1 160523 Holtenau Schleusenbelag 2
 

© 2009 - 2018   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum