album23.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de



Vereinsboote / Falke

Das Tuckerboot Falke

Das vereinseigene Tuckerboot "Falke" kann und soll von den Mitgliedern genutzt werden!

Motorboot FalkeWer mal seine Segelyacht zu Hause lassen möchte, kann ganz einfach unser Ausbildungsboot "Falke" nehmen und damit beispielsweise

  • - die flachen Nebenflüsse wie Este, Lühe, Pinnau usw.,
  • - den Hamburger Hafen, die Fleete und Kanäle,
  • - die Oberelbe und die mecklenburgischen Seen aufsuchen
  • - oder auch einen Kindergeburtstag zur Riesenüberraschung werden lassen.

Das Boot ist knapp fünf Meter lang und mit seinem Einbaudiesel sehr leicht und sparsam zu fahren und für das Befahren von See- und Binnenschifffahrtsstraßen ausgerüstet. Der ständige Liegeplatz ist in der Westanlage des Hamburger Yachthafens in Wedel. 

Ganz einfach den Termin mit unserer Geschäftsstelle oder dem Bootswart Claus Torstrick (Telefon 0151-57777372) vereinbaren. Bei Erstnutzung erfolgt eine Einweisung. Als Unterhaltsbeitrag erbittet die SVAOe  30,- € je angefangenen Tag, der auf das Konto der SVAOe zu überweisen ist. Das Boot wird mit vollem Tank übergeben und soll auch wieder vollgetankt zurückgegeben werden. Einfacher geht's nicht!

Voraussetzung ist der Besitz eines Sporrtbootsführerscheins (je nach Fahrtgebiet Binnen oder See). Es dürfen maximal vier Erwachsene mitfahren.

Die Spielregeln für die Nutzung des Bootes sind in den Nutzungshinweisen Falke zusammengefasst.

 

© SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum