album21.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de



24.12.2018 Peter König

Für 2018 lässt sich mein Bericht recht kurz fassen – aber im Sinne der Kontinuität schreibe ich dennoch…..
Gute Nachrichten:
Wie angekündigt war 2018 EVERGLOW ‘dran an den Regatten teilzunehmen.
Meine liebe Frau Jenny drohte und machte es deutlich dass ich nicht wieder den Saisonsieg ersegeln durfte. Gesagt getan. Ein paar 2te und Erste und sonst letzte Plätze stellten das sicher. Auch waren wir zwei Mal länger in Europa so dass einige Regatten ausgelassen wurden. Ich war eingeladen die Schwedische Meisterschaft der Mälar 30 zu segeln – bekam ein Schiff gestellt und hatte einige exceptionell schöne Tage im schwedischen Schärengarten 4 Stunden außerhalb von Stockholm auf der Schäre Ekholmen. Immerhin nicht letzter geworden und wunderbare Gastfreundschaft genossen.
Auf gleicher Juli-Reise nach Europa (immer über Hamburg natürlich) haben wir in Holland das 1906 in Katwijk gebaute 24m fahrende Wohnschiff EVA gekauft. Ersatz für meine verkaufte Hamburger Wohnung das neue Zuhause in Europa zum Erforschen der Kanäle und Flüsse welche ja nahezu unendlich zur Verfügung stehen.  Das war ja schon in früherem Bericht (2016) angedacht – gesagt-getan.
EVA GroningenSeptember/Oktober waren wir wieder im Norden und haben 4 Wochen bei allerschönstem, strahlend blauem, wenn auch frischem Herbstwetter in den Niederlanden die Kanäle unsicher gemacht. Zuvor hab ich natürlich mein Binnenschiffer Patent (<25m) bestanden. Man wird schnell zum Motorbootfahrer – nicht immer das Gedöns mit den Segeln…..
EVA StanderVeranda
 
Traurige Nachricht von den Seychellen:
TRUE LOVE wurde an ihrer Boje von einem schweren Fischerboot gerammt und nicht unerheblich beschädigt. Das Achterstag war geriggt und der bekannte Täter (natürlich flüchtig und unangreifbar) war dazu darin verheddert und hat den Mast im Topp abgebrochen. Sie steht nun hier oben am Berg an Land und wartet auf meine Reparatur um für die nächste Saison wieder fit zu sein. Zum Glück sind unsere Boote kräftig gebaut so dass ich zwar ein paar Spunde setzen muss – aber es ist kein Spant gebrochen, Balkweger ist intakt, Püttinge haben sich nicht gerührt auch wenn die leichten Achterstagbeschläge abgerissen sind. Vier Plankennähte sind im Lack gerissen, das Deck über 3 Meter zum Cockpit und Aufbau hin gestaucht. Alles “reparierbar”. Photos erspar ich Euch….- lieber dann im nächsten Jahr wenn Sie wieder in frischem Glanz dasteht. Es sind ja auch noch die 2017 Schäden (siehe Bericht 2017) ein wenig besser zu beseitigen.
2019 segelt TRUE LOVE zum 60igsten die Regatten aber es werden viele ausfallen müssen da wir natürlich unser neues Heim-auf-dem-Wasser intensiv bewegen und bewohnen werden.
Euch Allen beste Grüße von 4° Süd. Peter König – HansaJolle #94, Mälar 30 #64,  24m Katwijker MS EVA – 1906.

 

 

© 2009 - 2018   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum